Kategorie: News

Ein Ritterschlag für Elmlohe

Eine Premiere jagt die nächste. Im vergangenen Jahr durften sich die Elmloher Reiertage erstmals mit einer Qualifikation für den Louisdor-Preis schmücken und überzeugte die Verantwortlichen so sehr, dass gleich der Zuschlag für 2020 folgte....

Topstars der Dressur kommen wieder

Die Investitionen in die Dressurvierecke haben sich für die Elmloher Reitertage ausgezahlt. Im vergangenen Jahr durfte sich das Turnier im Reiterdorf erstmals mit einer Qualifikation für den Louisdor-Preis schmücken. Dabei handelt es sich um eine...

Elmloher Reitertage haben einen neuen Zuschauerrekord

Hochkonjunktur für Pferdefreunde: Vier Tage lang gab es bei der 69. Auflage der Elmloher Reitertage vom 1. bis 4. August hochklassigen Dressur- und Springsport zu sehen – mit einer unvergleichlichen Mischung aus Top-Sport und...

Isabell Werth hat Elmlohe im Blickfeld

Isabell Werth hat Elmlohe im Blickfeld

Diese Nachnennung hat es in sich: Die beste Reiterin der Welt hat ihren Bereiter Niklaas Feilzer in Elmlohe gemeldet. Der Nordholzer arbeitet im Stall von Isabell Werth und geht mit Quotenkönig sowie Fairmont in...

Sprung auf Landkarte der Dressur-Elite

Das Echo auf die neuen Vierecke und die neu gestalteten Vorbereitungsplätze mit „Ebbe & Flut“-System bei den Elmloher Reitertagen war im Vorjahr riesig. „Das ist internationaler Standard“, sagte Dressur-Bundestrainer Jonny Hilberath. Und er versprach, sich...

Reitspektakel in Elmlohe: 164 Tage nach Flammen-Inferno

Vom 1. bis 4. August ist es wieder soweit: Liebhaber des Pferdesports können sich auf hochkarätige Dressur- und Springprüfungen freuen. Dabei drohte vor nicht einmal fünf Monaten ein großes Unheil. Im Februar zerstörte ein...

Emotionaler dritter Streich

Irres Tempo, enge Wendungen und ganz viel Sprungvermögen: Carsten-Otto Nagel schnappte sich zum Abschluss der Elmloher Reitertage auf der erst neunjährigen Stute L’Esperance den Sieg beim sportlichen Höhepunkt des Turniers, dem Großen Preis. Erster...

Plätze sind für jedes Wetter gerüstet

Die neugestalteten Reitplätze mit "Ebbe-Flut-System". Eine Art Sandgemisch, welches bei verschiedenen Witterungen gleiche Reitbedingungen ermöglicht.

Bauzeit knapp drei Wochen, Vorbereitungszeit mehr als neun Monate. Unterm Strich ist es die größte Investition, die das Kuratorium für Pferdesport und der Kreisreiterverband Wesermünde jemals getätigt haben. Für rund 450 000 Euro sind auf...

Damsey – die Wundertüte

Damsey – die Wundertüte

So oft bekommen die Reitsport-Fans in Elmlohe und der Umgebung eine Welt- und Europameisterin sowie Olympia-Zweite auch nicht zu sehen. Entsprechend voll wurde es auch in diesem Jahr rund um das Dressurviereck, als Helen...

Schwarze Null ist in Gefahr

Schwarze Null ist in Gefahr

Am Sonnabend war Rolf Sünderbruch vor dem Mächtigkeitsspringen der große Anpeitscher, am Sonntag strahlte der Vorsitzende des Kuratoriums für Pferdesport vor dem Großen Preis als Abschluss der 67. Elmloher Reitertage mit der Sonne um...